Neue Infos zum Corona-Virus in Belgien

Liebe Hörgeschädigte in der DG Belgiens,

gestern, am 18.März 2020, wurden im BRF Fernsehen wichtige Informationen zum Thema Ausgangssperre wegen des Corona Virus gebracht.
https://m.brf.be/blickpunkt/922515/

Leider gibt es zu diesem Nachrichtenbeitrag keine Untertiteln, auch kein DGS.
Deswegen hat Frau Mareike Meinert-Kruse für unseren Verein HOB VoG eine Präsentation in Leichte Sprache verfasst, so dass wir mit diesen Informationen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger erreichen können!

Anbei der Text, als PDF,
Ausgangssperre PDF

Wir, HOB VoG, wünschen Ihnen allen

BLEIBT GESUND!

Ihr Präsidium

Cochlea-Hörprothesen für mehr Patienten!

Betroffene konnten eine Rückerstattung für ein solches Gerät bisher jedoch nur in dem Fall erhalten, wenn sie auf beiden Ohren an einem Hörverlust von mindestens 85 dB HL (decibels hearing level) leiden. Die Regierung hat diese Grenze nun zum Ende 2019 auf 70 dB HL gesenkt.

Hier geht es zum Artikel von der „Freie Krankenkasse“

EFHOH Newsletter April 2018

Dear members and readers of EFHOH Newsletter,
We are pleased to share with you the EFHOH Newsletter of April 2018.
This time the document is not attached, but the link to EFHOH Newsletter April 2018 is enclosed in this e-mail.
Enjoy reading on:
Kind regards,
Aïda Regel Poulsen
EFHOHsecretary(at)gmail(dot)com