Neue Regeln ab dem 1. Juli 2020

Seit dem 1. Juli 2020 gibt es weitere Lockerungen zu den Maßnahmen in Belgien. Man darf wieder mehr Menschen pro Woche treffen, und auch viele Freizeit-Einrichtungen dürfen unter Auflagen wieder öffnen.

Es ist jedoch weiterhin wichtig physische Distanz zu halten und in vielen Bereichen eine Maske zu tragen.

Auch der Nationalfeiertag am 21. Juli ist noch von Einschränkungen betroffen, die öffentlichen Feierlichkeiten werden nur eingeschränkt stattfinden. Menschenansammlungen müssen wegen der Corona-Krise vermieden werden. 

Die Vereinigung Hörgeschädigte Ostbelgiens (HOB) hat die neuen Informationen in Leichter Sprache herausgegeben, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Das Dokument mit den neuen Informationen gibt es hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s