Aktuelle Hygiene-Regeln

Die Föderalregierung und die Regierungen der föderierten Teilgebiete haben am 19. Juli 2021 im Konzertierungsausschuss die Lage in Bezug auf das Coronavirus analysiert.

Bis Ende August werden mehr als acht von zehn erwachsenen Belgiern vollständig geimpft sein.

Es müssen immer weniger infizierte Menschen ins Krankenhaus, allerdings muss weiterhin gegen die Verbreitung des Virus gekämpft werden, um die Entwicklung neuer Varianten des Virus zu vermeiden.

Der Konzertierungsausschuss hat entschieden, die Umsetzung des Sommerplans weitestgehend beizubehalten. Da in Belgien nun auch die Delta-Variante des Coronavirus vorherrscht, gibt es einige Änderungen.

Es wurde beschlossen, dass die aktuellen Reiseregeln in Kraft bleiben. Das Verfahren für Länder der EU und des Schengen-Raums, in denen gefährliche Virusvarianten stark verbreitet sind, wird allerdings verschärft.

Es wird weiterhin auf die Wichtigkeit von Schutzmasken, Sicherheitsabständen und Belüftung hingewiesen.

Wir haben dazu eine Zusammenfassung der geltenden Hygiene-Regeln in Leichter Sprache veröffentlicht. Weitere Informationen in Leichter Sprache zu den aktuellen Corona-Themen folgen.

Hier geht es zu dem neuen Dokument in Leichter Sprache:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s