Blog-Archive

Vortrag – „Amerikanische Gehörlosenkultur im Vergleich zu Deutschland“

Kofo

Advertisements

Bachelorarbeit: Studie über die Rolle und Möglichkeiten von Musik in der Gehörlosenkultur

RZ.-Logo Geb.-stammti. HD

Wir möchten eine Bitte vom Gebärdenstammtisch weiterleiten und bitten Sie/Euch an der Befragung teilzunehmen. Daniel braucht Antworten für seine Bachelorarbeit! Er beschäftigt sich mit der Gehörlosenkultur und Musik!

Vom Gebärdenstammtisch Heidelberg

Hallo Hörgeschädigte und Freunde!

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der SRH Heidelberg führt Lisa Grot eine Befragung durch, die sich an hörgeschädigte Menschen richtet.

Die Studie beschäftigt sich mit dem Erwerb der Bedeutung von Musik in der „Hörgeschädigtenkultur“, der Wahrnehmung von Musik, den Musikvorlieben sowie der Wirkung von Musik bei Hörgeschädigten. Es geht um Ihre persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen rund um das Thema Musik, es gibt also keine richtigen oder falschen Antworten.

Lisa würde sich sehr freuen, wenn ihr euch etwas Zeit (ca. 20 min.) zum Ausfüllen des Fragebogens nehmen könntet. Mit der Beantwortung des Fragebogens leistet ihr einen großen Beitrag zum Erfolg der Studie. Die Fragebögen sind anonym und werden ausschließlich zum Zweck dieser Studie verwendet. Die Umfrage ist unter folgendem Link online abrufbar: https://www.soscisurvey.de/musikingehoerlosenkultur/

Ihr könnt diese Nachricht gerne auch an Freunde und Bekannte weiterleiten!

Vielen Dank!

Gruß Daniel